Rufen Sie uns noch heute kostenlos an: 0800 – 850 30 40 | info@klavierportal.de

Chickering Flügel art case Louis XV style

6.900,00 

Kategorien: , Schlüsselwort:

Beschreibung

Zustand: gebraucht, Standort: Ettlingen
Baujahr ca.1931, Länge 165 cm

Chickering Flügel art case Louis XV style

Sehr schöner Chickering Flügel art case Louis XV style . Ein im Orginalzustand erhaltener kleiner Flügel an dem noch nicht gebastelt wurde. Der Tastenbelag ist aus gut erhaltenem Naturbelag. Das Gehäuse hat leichte altersbedingte Gebrauchsspuren. Der Flügel hat einen sanften dennoch klaren schönen Klang.

Chickering & Sons war ein US-amerikanischer Klavierhersteller mit Sitz in Boston, Massachusetts, der dafür bekannt ist, preisgekrönte Instrumente von hervorragender Qualität und Design zu produzieren. Das Unternehmen wurde 1823 von Jonas Chickering und James Stewart gegründet, die Partnerschaft wurde jedoch vier Jahre später aufgelöst. Um 1830 wurde Jonas Chickering Partner von John Mackay, der Pianos als “Chickering & Company” und später “Chickering & Mackays” bis zu seinem Tod 1841 herstellte, und 1853 als “Chickering & Sons” reorganisiert.
Chickering war Mitte des 19. Jahrhunderts der größte Klavierhersteller der Vereinigten Staaten, wurde jedoch in den 1860er Jahren von Steinway übertroffen. Im Jahr 1867 erhielt Jonas ‘Sohn Frank Chickering das Kaiserkreuz der Ehrenlegion, damals eine der angesehensten nicht militärischen Auszeichnungen der Welt, die ihm von Kaiser Napoleon III. Für die Verdienste um die Musikkunst verliehen wurde.

Da wir von dem Instrument überzeugt sind, geben wir, wie bei einem Neuinstrument 5 Jahre Garantie.

Gerne können Sie einen Termin zum anspielen mit uns machen.

Überarbeitungsstatus:

  • gut
Preis: 6.900,00 € incl. 5 Jahre Garantie
Lieferung nach Absprache.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Chickering Flügel art case Louis XV style“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.